Online Marketing ist die am besten kontrollierbare Möglichkeit, Kunden zu gewinnen

Geht es Ihnen auch so? Ihr Produkt ist ausgereift, Ihre Kunden sind zufrieden. Doch es könnten mehr sein. Wie kommen sie also an diese?

Wie wird im Internet recherchiert? Was passiert, wenn Leute – also potentielle Kunden – auf der Suche nach einem Produkt oder einer Leistung sind? Bei der Online-Recherche wird eine Suchmaschine verwendet. Google liefert ja immer sofort ein paar gute Treffer – denkt man. Haben Sie sich schon einmal die Suchergebnisse auf der dritten und vierten Seite bei Google angesehen? Höchstwahrscheinlich nicht.

Das bedeutet im Klartext, dass nur die ersten paar Treffer einen möglichen Kundenkontakt erhalten. Hier unterscheidet man noch einmal zwischen generischem und bezahltem Suchindex. Der grün markierte Bereich ist mit SEM, also Suchmaschinenwerbung zu erreichen. Der blau markierte Bereich ist der generische Index – schwerer zu erreichen und dadurch umso wertvoller:

google_suchergebnis_sem_seo
Google Suchergebnisse „Zahnarzt München“

 

 

In den generischen Index kommen Sie am besten, indem Sie eine sehr gute Webpräsenz betreiben. Das bedeutet sowohl technisch als auch inhaltlich muss Ihre Website auf dem bestmöglichen Stand sein. Durch Suchmaschinenoptimierung SEO (Search Engine Optimization) können Sie Ihr Ranking im generischen Suchindex von Google verbessern. Meist ist die Suchmaschinenoptimierung ein andauernder Prozess, um die Seite kontinuierlich im Ranking nach oben zu bringen. Sie bezahlen keine Werbekosten, keine Klickgebühren, und werden so „natürlich“ gefunden.

Der bezahlte Suchindex, auch Google Adwords genannt, lässt sich direkt buchen. Das ist der Bereich des Suchmaschinenmarketings SEM oder SEA (Search Engine Marketing bzw. Search Engine Advertising). Sie bestimmen selbst, wieviel Ihnen ein Klick auf Ihre Seite wert ist. Das höchste Gebot gewinnt (meist). Hier spielen jedoch auch wieder andere Faktoren wie die Qualität der Seite eine Rolle. Der Vorteil ist: Sie können sich direkt auf den ersten Platz buchen, wenn Sie bereit sind den Preis dafür zu zahlen. Sie müssen nicht abwarten, bis Google Ihre Seite indexiert und einsortiert hat, sondern können sofort starten.

Ist SEO besser als SEM?

Diese Frage lässt sich nicht eindeutig beantworten. SEO dauert länger, ist initial etwas kostspieliger. SEM kann sehr günstig und am selben Tag gestartet werden. Langfristig bezahlen sie für SEO in der Regel weniger, da keinerlei weiterführende Kosten auf Sie zukommen. Beim SEM zahlen Sie für jeden Klick den Preis, der für Ihr Business sinnvoll ist.

Social Media Marketing bedeutet die Vermarktung in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, Google+ oder auch YouTube.

social_network_facebook

Durch Social Media haben Sie einen direkten Kommunikationskanal zu Interessenten und Kunden. Das bringt Ihnen die Möglichkeit, Ihr Produkt zu verbessern oder besser an den Markt anzupassen. Social Media sind schnell, direkt und funktionieren in beide Richtungen. Das bedeutet einen echten Dialog mit Ihren Kunden. Und ist es nicht genau das, was Sie eigentlich mit Marketing erreichen wollen.

 

 

Wie passt das alles zusammen?

Benötigen Sie wirklich alles, was an Marketing möglich ist? Sicher nicht!

Wir stellen für Sie den bestmöglichen Marketing-Mix zusammen und gehen damit keine unnötigen Risiken ein.

 

marketing_mix